Fachberatung in Kita, Hort und Kindertagespflege

Fachberatung in Kita, Hort und Kindertagespflege

von / /

Analysen des Stands in Deutschland und empirische Ergebnisse zu Sachsen-Anhalt

Lieferstatus: vorbestellbar

1. Auflage 2021

Carl Link Verlag

Lieferstatus: vorbestellbar

Online-Ausgabe 37,95 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Print-Ausgabe ca. 37,95 €

inkl. MwSt

Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über die administrativen Rahmenbedingungen von... mehr
Produktinformationen "Fachberatung in Kita, Hort und Kindertagespflege"

Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über die administrativen Rahmenbedingungen von Fachberatungen. Im Fokus der Handlungsempfehlunge stehen dabei der Aufbau und die Etablierung eines professionellen Selbstverständnisses von Fachberatung.

Die Bedeutung von Fachberatung für die Qualitätssicherung und -weiterentwicklung in der institutionellen Kinderbetreuung ist zwar in wissenschaftlichen Diskursen weitreichender Konsens, dennoch kann mit Blick auf die Forschungslandschaft zu dieser Berufsgruppe festgestellt werden: Wissen zu den konkreten Aufgabenbereichen und Arbeitsbedingungen fehlt. Das vorliegende Buch gibt einen bundesweiten Überblick über die administrativen Rahmenbedingungen von Fachberater*innen, ausgehend von einer Analyse der jeweiligen Gesetze, Verordnungen und Bildungspläne der Länder. Des Weiteren wird die konkrete Arbeit von Fachberater*innen in Sachsen-Anhalt auf der Basis einer quantitativen Befragung von Trägern und Fachberater*innen dargestellt.

Eine qualitativ hochwertige Arbeit von Fachberater*innen kann nur durch das Zusammenwirken von Praxis, Politik und Wissenschaft ermöglicht werden. Die Handlungsempfehlungen in diesem Buch fokussieren den Aufbau und die Etablierung eines professionellen Selbstverständnisses von Fachberatung, welches durch  administrative Vorgaben und wissenschaftliche Erkenntnisse gestärkt wird und entsprechende Anerkennung in Politik und Gesellschaft erfährt.

Aus dem Inhalt:

  • Aufgabenbereiche und Definition von Fachberatung
  • Administrative Rahmenbedingungen von Fachberatung in den jeweiligen Bundesländern
  • Qualifizierungsmöglichkeiten für Fachberater*innen
  • Perspektive von Fachberater*innen in Sachsen-Anhalt
  • Anforderungen an qualitativ hochwertige Fachberatung
  • Handlungsempfehlungen für Praxis, Politik und Wissenschaft

Autorinnen:
Anja Schwentesius, Dr. phil., Dipl.-Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Geschäftsführung im Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) an der Hochschule Magdeburg-Stendal und Mitglied im Sprecherrat des Forschungsnetzes Frühe Bildung in Sachsen-Anhalt (FFB)
Luisa Fischer, Kindheitswissenschaftlerin, Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) an der Hochschule Magdeburg-Stendal
Annette Schmitt, Dr. habil., Dipl.-Psychologin, Professorin an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Direktorin des Kompetenzzentrums Frühe Bildung (KFB) der Hochschule

Empfohlen für:
Fachberater*innen, pädagogische Fachkräfte und Leitungen in der institutionellen Kindertagesbetreuung, Vertreter*innen aus der Politik, Wissenschaftler*innen aus dem Feld der (Kindheits-)Pädagogik, Studierende kindheitspädagogischer Studiengänge

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Fachberatung in Kita, Hort und Kindertagespflege"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1
Oft zusammen gekauft mit ...