Produkte von Deutscher Anwaltverlag

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Der Kündigungsschutzprozess

Christof Kleinmann / Katharina Meyer-Renkes / Caroline Fündling

Der Kündigungsschutzprozess
Beschreibung: Kündigungsschutzprozesse gehören zu Ihren regelmäßig wiederkehrenden arbeitsrechtlichen Mandaten? Und Sie wollen strategisch klug und taktisch geschickt agieren, auch wenn Sie kein Fachanwalt für Arbeitsrecht sind ? Dann...
Merken
Anwaltsgebühren im Forderungseinzug

Frank-Michael Goebel

Anwaltsgebühren im Forderungseinzug
Beschreibung: Das RVG ist nicht nur komplex – es verändert sich auch ständig. Nicht zuletzt in der Forderungseinziehung, einem enorm wichtigen Tagesgeschäft. Rund 30 Millionen Erstmahnungen versenden Rechtsdienstleister jährlich. Da...
Merken
Betriebs- und Heizkosten-Kommentar

Dietmar Wall

Betriebs- und Heizkosten-Kommentar
Dietmar Wall Beschreibung: Betriebskosten nehmen einen breiten Raum bei mietrechtlichen Auseinandersetzungen ein - knapp die Hälfte aller Rechtsberatungen dreht sich nach einer Statistik des Deutschen Mieterbundes um dieses Thema. In die...
Merken
Grundlagen des Kostenrechts - RVG

Michael Scherer

Grundlagen des Kostenrechts - RVG
Beschreibung: Eine gute Ausbildung ist Gold wert – denn aus ausgezeichneten Auszubildenden werden später auch ausgezeichnete ReFa-Fachkräfte. Wenn Sie als Rechtsanwalt Ihre Auszubildenden beim komplexen Thema Kostenrecht unterstützen...
Merken
Das familienrechtliche Mandat - Abrechnung in Familiensachen

Sabine Jungbauer

Das familienrechtliche Mandat - Abrechnung in...
Beschreibung: Familienrechtliche Mandate richtig abrechnen - das können Sie ganz einfach mit der 4. Auflage von „Das familienrechtliche Mandat - Abrechnung in Familiensachen". Das Mandatsbuch enthält zahlreiche Berechnungsbeispiele mit...
Merken
Anwaltsverzeichnis 2017 / 2018 - Normalausgabe

 

Anwaltsverzeichnis 2017 / 2018 - Normalausgabe
Beschreibung: Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von aktuellen Daten den richtigen Korrespondenzanwalt zu finden. Denn das neue Anwaltsverzeichnis 2017/2018 bietet Ihnen: Aktuelle Adressen Das Anwaltsverzeichnis beinhaltet in einem...
Merken
Der Ehevertrag in der anwaltlichen Praxis

 

Der Ehevertrag in der anwaltlichen Praxis
Beschreibung: Optimale Vertragsgestaltung für den Einzelfall Kein Ehevertrag ist wie der andere, denn jede Ehe ist anders und bedarf der individuellen Vertragsgestaltung. Die Neuauflage von „Der Ehevertrag in der anwaltlichen Praxis"...
Merken
Basiswissen und Strategien für junge Anwälte

 

Basiswissen und Strategien für junge Anwälte
Beschreibung: Als Berufsanfänger, aber auch als alter Hase im Geschäft kann es Ihnen passieren, mit einer Prozesssituation konfrontiert zu werden, die zwar eigentlich locker lösbar sein müsste, die aber dennoch Unsicherheit hervorruft....
Merken
Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht

 

Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht
Beschreibung: Jährlich rund 350.000 Prozesse in Miet- und Wohnungseigentumssachen machen deutlich, dass es sich hier um eine der häufigsten Tätigkeiten des Rechtsanwalts handelt. Dabei unterliegt die Berechnung der Vergütung in diesem...
Merken
AutoKaufRecht

 

AutoKaufRecht
Beschreibung: Das bereits in 6. Auflage erscheinende Praxisbuch stellt in kompakter Form alle Rechtsfragen dar, die im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf sowie beim Leasing eines Pkw relevant sind. Dabei legen die Autoren besonderen...
Merken
Das familienrechtliche Mandat – Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Verlöbnis und Ehe

 

Das familienrechtliche Mandat –...
Beschreibung: Die praktische Relevanz dieser Themen ergibt sich allein aus der Tatsache, dass es in der Bundesrepublik im Jahr 2014 etwa 17,5 Millionen nichteheliche Partnerschaften gab. Geht man davon aus, dass nicht verheiratet...
Merken
Mietmängel von A-Z

Ernst-Otto Bruckmann

Mietmängel von A-Z
Beschreibung: Um Ihrem Mandanten in der Beratung mitteilen zu können, ob ein gerichtliches Vorgehen Aussicht auf Erfolg hat, müssen Sie die aktuelle Rechtsprechung kennen. Dafür ist ein zeitintensiver Rechercheaufwand in...
Merken
1 von 3