Nationale und internationale Fußballrechtsprechung

Nationale und internationale Fußballrechtsprechung

von Horst Hilpert

408 Seiten
Richard Boorberg Verlag

Lieferstatus: lieferbar

42,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Tradition des Sportrechts Das Sammelwerk über die... mehr
Produktinformationen "Nationale und internationale Fußballrechtsprechung"

Beschreibung:

Tradition des Sportrechts

Das Sammelwerk über die Fußballrechtsprechung berichtet über die Rechtsfälle des Spielbetriebs. Vor den materiellen rechtlichen Ausführungen gibt der Verfasser einen Rückblick auf die Sportrechtsgeschichte – bis hin zu den »alten Griechen« und zu Ulpian, sowie auf die Rechtsprechung in der Weimarer Republik und weitere interessante Urteile der Vergangenheit.

Mit »hawk-eye« und Torlinientechnik zu mehr Rechtssicherheit

Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die bedeutsamen Fälle der jüngsten Vergangenheit und der Gegenwart. Ein Einschnitt erfolgte dabei durch das Eindringen der Technik in dieses Rechtsgebiet. »Dank hawk-eye kein Wembley mehr!«, stellt der Autor als These auf.

Die Erfahrung mit der Torlinientechnik wird überwiegend positiv geschildert. Teilweise jedoch mit Einschränkungen, etwa bei den head-sets, die den Schiedsrichter mit seinen Kollegen von der Linie verbinden. Dies würde nach Meinung einiger Bundestrainer den Hauptschiedsrichter von seiner eigentlichen Aufgabe ablenken.

Einführung des Videobeweises

Der Autor berichtet über das weitere Voranschreiten der Technik: Der Videobeweis, der in den Niederlanden schon gilt, soll auch in Deutschland in einer Versuchsphase getestet werden. Handspiel, Eckball, Freistoß sollen technisch überwacht werden. Ob die totale Überwachung durch die Technik ein richtiger Lösungsweg ist, kann aber nur die Praxiserprobung zeigen. Das Buch zeigt jedenfalls die Fragezeichen auf.

Gerechtigkeit und Fair-play im Ländervergleich

Der Anhang enthält – erstmalig im deutschsprachigen Raum – einen Vergleich einzelner sportrechtlicher Fragestellungen für Deutschland, die Schweiz und Österreich. Dabei wird keine bloße Synopse durchgeführt, vielmehr werden Plausibilitätserwägungen und Gerechtigkeitsgesichtspunkte in den drei Rechtsordnungen herausgestellt. Der Aspekt des Fair-play stellt einen weiteren Vergleichsmaßstab dar.

Von diesem Werk profitieren außer Sportrechtswissenschaftlern insbesondere Sportrichter. Dabei dient das Buch auch der möglichen Rechtsvereinheitlichung im DFB-Bereich.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Nationale und internationale Fußballrechtsprechung"
Kurzinformationen
  • Richard Boorberg Verlag
  • 9783415057753
  • 01.10.2016
  • 408
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Besonderes Verwaltungsrecht

Friedrich Schoch  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht
Handbuch Fußball-Recht

Tim Bagger / Holger Blask / Marius Breucker / Jörg Englisch / Rasmus Furth / Michael Gerlinger / Felix Holzhäuser / Rainer Koch / Bernd Kuhn / Gregor Lentze / Rainer Lorz / Jürgen Paepke / Christian Raßmann / Stefan Schmidt / Martin Stopper / Marco Villiger / Jörg Vollmüller / Jörg von Appen / Christoph Wüterich

Handbuch Fußball-Recht
Beck`sches Formularbuch Vergaberecht

Hans-Joachim Prieß  (Hrsg.) / Friedrich Ludwig Hausmann  (Hrsg.) / Hans-Peter Kulartz  (Hrsg.) / Harald Brock  (Hrsg.) / Antonius Ewers  (Hrsg.) / Florian Hartmann  (Hrsg.) / Franz Josef Hölzl  (Hrsg.) / Kai Uwe Hunger  (Hrsg.) / Daniel M. Krause  (Hrsg.) / Thomas Lübbig  (Hrsg.) / Thomas Mestwerdt  (Hrsg.) / Annette Mutschler-Siebert  (Hrsg.) / Norbert Portz  (Hrsg.) / Hendrik Röwekamp  (Hrsg.) / Thomas Schabel  (Hrsg.) / Burkard Wollenschläger  (Hrsg.) / Michael Wolters  (Hrsg.)

Beck`sches Formularbuch Vergaberecht
Bauvertragsrecht nach VOB und BGB

Prof. Dr.  Klaus Vygen / Dr.  Edgar Joussen

Bauvertragsrecht nach VOB und BGB
NEU
% Subskriptionspreis
Gesamtes Kostenrecht

Norbert Schneider  (Hrsg.) / Joachim Volpert  (Hrsg.) / Peter Fölsch  (Hrsg.)

Gesamtes Kostenrecht
NEU
Rechtshandbuch Online-Shop

Kay Oelschlägel  (Hrsg.) / Jochen Scholz  (Hrsg.)

Rechtshandbuch Online-Shop
Mindestlohngesetz

Franz Josef Düwell  (Hrsg.) / Jens Schubert  (Hrsg.)

Mindestlohngesetz
Das neue Datenschutzrecht der EU

Jan Philipp Albrecht / Florian Jotzo

Das neue Datenschutzrecht der EU
Pensionskassen

Ralf Fath / Marco Herrmann / Kristof Linke

Pensionskassen
NEU
Kommentar zum GWB-Vergaberecht

Dr.  Hans-Peter Kulartz  (Hrsg.) / Alexander Kus  (Hrsg.) / Norbert Portz  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Joachim Prieß  (Hrsg.)

Kommentar zum GWB-Vergaberecht
Der Bauprozess

Prof. Dr.  Ulrich Werner / Dr.  Walter Pastor

Der Bauprozess
NEU
Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren

Prof. Dr.  Konrad Redeker  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Uechtritz  (Hrsg.)

Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren
NEU
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
NEU
Kölner Handbuch Gesellschaftsrecht

Dr.  Dirk Eckhardt  (Hrsg.) / Dr.  Marc Hermanns  (Hrsg.)

Kölner Handbuch Gesellschaftsrecht
NEU
NEU
InsVV - GKG - RVG

Karl-Heinrich Lorenz / Dieter Klanke

InsVV - GKG - RVG
Internationale Verträge

Carsten Grau / Karsten Markwardt

Internationale Verträge