home home home
Ulrike Krug

Handbuch zur förder- und kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung


Praktische Anleitung zur Unterrichts- und Schulentwicklung in allen Schularten

1. Auflage 2013
184 Seite(n), kartoniert

lieferbar

EUR 39,00


Bücher Carl Link Verlag

ISBN 978-3-556-69809-9



Mit praktischen Arbeitshilfen in einer Onlinedatenbank!

In allen Bundesländern sind die Themen „individuelle Förderung“ und „kompetenzorientierter Unterricht“ die Schullandschaft prägende Schwerpunkte. Sowohl die Kultusministerkonferenz als auch einzelne Bundesländer haben deswegen Bildungsstandards erstellt, die die Kompetenzen beschreiben, die ein Schüler am Ende einer bestimmten schulischen Entwicklungsstufe erreicht haben muss. Dies bedingt ein anderes Unterrichtsscript und eine andere Haltung der Lehrkräfte. Die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern auf der Grundlage des jeweiligen Lernstandes stellt besonders große Anforderungen an die Lehrerkräfte.

Über alle Schulformen hinweg besteht Konsens in der Notwendigkeit der o.g. individuellen Förderung; sie wird von Lehrkräften und Schulleitern als wichtig angesehen und von allen Seiten befürwortet. Allerdings weiß niemand so recht, wie dies in der Praxis alltagstauglich und leicht anwendbar aussehen kann.

Hinzu kommt, dass hiermit nicht mehr die Aufgabe einer einzelnen Lehrkraft, sondern die des ganzen Systems, des ganzen Kollegiums, gefordert ist. Auch die Umsetzung der Bildungsstandards ist keine Aufgabe, die eine Lehrkraft alleine bewältigen kann oder soll, sondern hier muss eine gesamte Schule neue Wege gehen.

Vor diesem Hintergrund ist es zentrale Aufgabe der Schulleitung und jeder Lehrkraft, den Unterricht für die Schule auf förder- und kompetenzorientierte Lernangebote umzustellen. Dazu benötigen jedoch alle Lehrkräfte und Schulleitungen Grundlagenwissen und vor allem alltagstaugliche Anleitung für die Praxis; dies ist notwendig und wird nachgefragt.

Das  Werk bietet die Lösungen und Arbeitshilfen, die gefordert werden.

Kundennutzen:
Umsetzung der OECD-Forderung nach besserem Unterricht – Durch das Handbuch wird erstmals das den OECD weiten Vergleichsuntersuchungen und den Bildungsstandards zugrunde liegende veränderte Verständnis von Unterricht dargelegt. Es bildet ab, was bundesweit als Verständnis von „Qualität von Unterricht“ akzeptiert ist.

Lehrkräften wird dabei geholfen, wie sie zukünftig den Unterricht kompetenzorientiert aufziehen - Für Lehrkräfte wird ein allmählicher Erwerb der Neuerungen auf der Grundlage ihnen bekannter Unterrichtselemente - Kernelemente - ermöglicht. Lehrkräfte erfahren, dass sie nicht alles Bisherige so zu sagen über Bord werfen müssen, sondern dass sie mit veränderter Fokussierung, vor allem auf den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler, erfolgreicher unterrichten können.

Alltagstauglichkeit - Dabei besticht das Handbuch vor allem durch seine „Alltagstauglichkeit“, indem die Anleitungen in den einzelnen Bausteinen des Konzeptes sofort einsetz- und umsetzbar sind.

Die ganze Schule profitiert - Das Handbuch ist gerichtet an Lehrkräfte aller Schulformen, es richtet sich vor allem jedoch an ganze Kollegien, an Schule, als eine Organisation, in der man sich gemeinsam auf den Weg zur Veränderung macht! Daher sind alle Bausteine und Materialien für die Arbeit in Konferenzen oder anderen Gruppierungen angelegt.

Anleitung bei der Umsetzung der neuen Bildungsstandards - Nicht länger ist abfragbares, träges Wissen Ziel der schulischen Bildung; vielmehr sollen auf der Grundlage des jeweiligen Fachanspruches Kompetenzen erworben werden, so dass jeder Schüler/jede Schülerin individuell möglichst weitreichend entwickelt und gefördert wird. Dieser sehr komplexe neue Ansatz von Unterricht bildet zwar die Grundlage der bereits national verbindlichen Bildungsstandards, wurde jedoch bislang für Lehrkräfte wenn überhaupt, so dann jedoch nicht angemessen kommuniziert.

Es wird ein vertiefendes Verständnis der Neuerungen beim Unterrichten erzielt. - Die o.g. Kernelemente von Unterricht sind umgesetzt in didaktische Bausteine, die jeweils durch eine kurze theoretische Grundlegung an den Kontext des Gesamtkonzeptes anschließen und dadurch immer wieder die Anbindung an das Literacy-Konzept ermöglichen.

Praxistauglich und pragmatisch- Wichtig ist für die Lehrkräfte, dass es nicht allein bei theoretischen Ausführungen bleibt, sondern dass diese in gezielte Hilfen und Anleitungen für die unterrichtliche Umsetzung münden. Der erforderliche Umlernprozess ist ein komplexer und anspruchsvoller, der nicht mit selbst entwickelten Arbeitshilfen bedient werden kann.

Leicht verständlich und einfach umzusetzen - Lehrkräfte benötigen als Grundlagen für die Veränderung ihrer bisherigen Unterrichtplanungen und Arbeitspapiere eine leicht verständliche theoretische Fundierung und deren praktische Umsetzung mit Anleitungen, Hilfen und Arbeitsaufträge. Auch dies ist durch das Handbuch gegeben!

Fazit:
Mit dem Werk werden die Lernergebnisse und damit die Schulqualität besser, weil Schulleitung und Lehrerkollegium durch Fachinformationen und praktischen Arbeitshilfen angeleitet werden, den Aufbau und die Durchführung eines förder- und kompetenzorientierten Unterrichts zu planen und durchzuführen und sie erfüllen damit die Forderung der KMK und von PISA nach individueller Förderung. Autorin: Ulrike Krug, Schulamtsdirektorin im SSA Wiesbaden und Leiterin des Projektes "Individuelle Fördern - Lernen begleiten"

Autorin:
Ulrike Krug, Schulamtsdirektorin im SSA Wiesbaden und Leiterin des Projektes "Individuelle Fördern - Lernen begleiten"

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444

Kostenfreier Versand

Online bestellte Bücher, sowie alle Online-Bestellungen von über 20.- EUR (außer Aboprodukte) liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, gewöhnlich innerhalb von zwei Werktagen.

Lieferung auf Rechnung

Die Zahlung kann per Kreditkarte, per giropay, per Bankeinzug oder auf Rechnung durchgeführt werden.

Ausführliche Infos

Sie erhalten umfangreiche aktuelle Informationen rund um das gewünschte Produkt, verfügbare Leseproben, Rezensionen, sowie Hinweise auf verwandte Produkte zu Ihrem Interessensgebiet.

Wolters Kluwer Akademie