home home home
Paul Ströbele / Franz Hacker

Markengesetz


Kommentar

Heymanns Kommentare
10. Auflage 2012
3008 Seite(n), gebunden

vergriffen

EUR 228,00


Bücher Carl Heymanns Verlag

ISBN 978-3-452-27575-2



Die vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Klassikers zum Markengesetz bietet Ihnen 

  • Schnell umsetzbare Lösungen auch für komplexe Probleme 
  • Prägnante Formulierungen bei wissenschaftlicher Gründlichkeit 
  • Know-how für Verletzungsprozesse 
  • Insiderinformation zu Verfahren vor dem DPMA und dem BPatG 
  • Völlig neue Kommentierung aktueller Themen 
  • Aktualisierte und erweiterte Entscheidungs- und Sachregister 
  • Die komplette nationale und europäische Spruchpraxis (EuGH, EuG, BGH, BPatG, Instanzgerichte) einschließlich der Entwicklungen in der Schweiz und in Österreich, die Autoren gewichten die Entscheidungen und zeigen ihre Folgen.

Der nunmehr bereits in 10. Auflage von Vors. RiBPatG i.R. Dr. iur. Paul Ströbele und Vors. RiBPatG Prof. Dr. iur. Franz Hacker herausgegebene Kommentar bürgt für höchste Qualität, Kontinuität und Zuverlässigkeit.

Aus den Besprechungen:
Dem Leser sei versichert: es fehlt nichts; der Kommentar behandelt zuverlässig alles, was in den letzten drei Jahren an wichtigen Problemen des Kennzeichnungsrechts, seiner Anwendung und Durchsetzung aufgetaucht und diskutiert worden ist.“
RA Dr. Hans Peter Kunze-Hallstein, München, in NJW 26/12

Ströbele/Hacker und erweist sich wie schon die Vorauflagen als eine sowohl den höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen als auch den Anforderungen der Praxis in vorbildlicher Weise genügende Kommentierung des aktuellen Markenrechts: Ad multos annos!“
Prof. Dr. Alfred Bergmann, Vors. Richter am BGH, Karlsruhe, in: GRUR 06/12

Zur Vorauflage:
„Auch wenn diese Beispiele aus der unendlichen Fülle, die das besprochene Werk liefert, eher zufällig erscheinen mögen, sind sie doch exemplarisch für die sorgfältige, wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig stets praxisnahe Art der Kommentierung. Der ‚Ströbele/Hacker‘hat sich durch diese und die eingangs erwähnten Tugenden eine Spitzenposition unter den Kommentaren zum Markengesetz verschafft. Es ist eine Freude, mit diesem Buch zu arbeiten.“
Prof. Dr. Joachim Bornkamm, Vors. Richter am BGH, Karlsruhe/Freiburg i.Br., in: GRUR 12/09

Die Autoren:
Dr. iur. Paul Ströbele, Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht i. R., Prof. Dr. iur. Franz Hacker, Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht, Irmgard Kirschneck, Richterin am Bundespatentgericht, Dr. Helga Kober-Dehm, Richterin am Bundespatentgericht und Helmut Knoll, Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444
Folgende Empfehlungen könnten Sie interessieren:

Bücher, 4. Auflage 2014, 2020 Seite(n), gebunden

Gemeinschaftsmarkenverordnung

Bücher, 3. Auflage 2013, 338 Seite(n), kartoniert

Markenrecht

Bücher, 16. Auflage 2014, 452 Seite(n), gebunden

Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen