home home home

Wimmer (Hrsg.)

FK-InsO


Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung

8. Auflage 2014
ca. 3900 Seite(n), gebunden, inkl. jBook
inkl. jBook

erscheint voraussichtlich im Juli 2014

ca. EUR 279,00


Bücher Luchterhand

ISBN 978-3-472-08867-7



Der Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung hat sich längst den Rang eines Standardwerks zum Insolvenzrecht erworben.Kennzeichnend sind neben der praxisnahen umfangreichen Kommentierung der InsO insbesondere die Kommentierungen des Internationalen Insolvenzrechts, der InsVV sowie die selbstständigen Erläuterungen zu den Themenkreisen Arbeitnehmererfindungen in der Insolvenz und Betriebliche Altersversorgung.

Die 8. Auflage berücksichtigt aktuell insbesondere:
Das ganz überwiegend zum 1. März 2012 in Kraft getretene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) wurde zwar in seinem wesentlichen Inhalt bereits von der Vorauflage abgedeckt, die durch dieses Gesetz angestoßene Entwicklung hat jedoch das Insolvenzgeschehen in Deutschland stärker beeinflusst als jede andere Rechtsänderung seit Inkrafttreten der Insolvenzordnung. Die seitdem ergangenen Entscheidungen und die nahezu unübersehbare Literatur, die sich mit diesem Gesetz beschäftigen, haben es als unerlässlich erscheinen lassen, diese für die Insolvenzpraxis so wesentliche Entwicklung in der Neuauflage zu vertiefen.

Aber nicht nur die Entwicklungen zum ESUG, sondern auch die jüngsten insolvenzrechtlichen Gesetzesänderungen werden in der Neuauflage nachgezeichnet. Dies gilt etwa für das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz, aber in besonderem Maße für das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte. Mit diesem Gesetz wird das Verbraucherinsolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren wesentlich umgestaltet. So wird etwa eine Verkürzung der Wohlverhaltensperiode auf drei Jahre vorgesehen, wenn der Schuldner die Insolvenzgläubiger in Höhe von mindestens 35 % befriedigt hat.
Wer sich intensiv mit dem Insolvenzrecht beschäftigt oder zu beschäftigen hat, wird an dem FK-InsO nicht vorübergehen können.

Herausgeber:
Dr. Klaus Wimmer, Ministerialrat und Referatsleiter Insolvenzrecht im Bundesministerium der Justiz

Autoren:
Prof. Dr. Martin Ahrens, Göttingen; Prof. Dr. Kurt Bartenbach, Rechtsanwalt, Köln; Dr. Gerhard Bernsau, Frankfurt; Dr. Wolfgang Boochs, Willich; Alexander Bornemann, Referent im Bundesministerium der Justiz, Berlin; Prof. Dr. Dörte Busch, Berlin; Dr. Jörg Dauernheim, Rechtsanwalt, Altenstadt; Ernst Eisenbeis, Rechtsanwalt, Köln; Dr. Richard Foltis, Rechtsanwalt, Kassel; Stephan Georg Griebeling, Rechtsanwalt, München; Prof. Dr. Hugo Grote, Remagen; Frank Imberger, Rechtsanwalt, Bochum; Dr. Michael Jaffé, Rechtsanwalt, München; Dr. Katharina Jahntz, Richterin am Landgericht, Berlin; Dr. Ferdinand Kießner, Rechtsanwalt, Achern; Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Halle; Karl-Heinrich Lorenz, Rechtsanwalt, Mannheim; Werner M. Mues, Rechtsanwalt, Köln; Johannes Ristelhuber, Rechtsanwalt, Köln; Parwäz Rafiqpoor, Rechtsanwalt, Düsseldorf; Robert Schallenberg, Rechtsanwalt, Bonn; Ulrich Schmerbach, Richter am Amtsgericht, Göttingen; Frank Schmitt, Rechtsanwalt, Frankfurt/Main; Dr. Michael Schuster, Rechtsanwalt, München; Dr. Franz-Eugen Volz, Rechtsanwalt, Berlin; Burghard Wegener, Rechtsanwalt, Göttingen; Dr. Christian Wenner, Rechtsanwalt, Köln; Rechtsanwältin Angelika Wimmer-Amend.

Auszug aus einer Rezension zur Vorauflage von Frank Frind in ZinsO 12/2011:

Fazit: Dieser Kommentar bietet in einem Band »full-service«. Er ist ein sehr gutes Arbeitsmittel zu einem akzeptablen Preis.

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444

Kostenfreier Versand

Online bestellte Bücher, sowie alle Online-Bestellungen von über 20.- EUR (außer Aboprodukte) liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, gewöhnlich innerhalb von zwei Werktagen.

Lieferung auf Rechnung

Die Zahlung kann per Kreditkarte, per giropay, per Bankeinzug oder auf Rechnung durchgeführt werden.

Ausführliche Infos

Sie erhalten umfangreiche aktuelle Informationen rund um das gewünschte Produkt, verfügbare Leseproben, Rezensionen, sowie Hinweise auf verwandte Produkte zu Ihrem Interessensgebiet.

Wolters Kluwer Akademie