home home home
Dr. Dorothea Prütting

Fachanwaltskommentar Medizinrecht


3. Auflage 2014
2980 Seite(n), Hardcover
inkl. Onlineausgabe

lieferbar

EUR 169,00


Bücher Luchterhand

ISBN 978-3-472-08547-8



Der Arbeitsalltag von Rechtsanwälten, Justiziaren und Richtern erfordert klare und praxisgerechte Informationen zum Zusammenspiel aller Vorschriften eines Rechtsgebietes. Die Reihe der Fachanwaltskommentare bietet hier den Vorteil, dass alle relevanten Vorschriften eines Rechtsgebietes fundiert kommentiert in einem Band zusammengefasst sind.

Der Fachanwaltskommentar berücksichtigt das zum 1. Januar 2011 in Kraft getretene GKV-Finanzierungsgesetz sowie das 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz. Völlig neu konzipiert ist das Dienstvertragsrecht, das für die Rechtsverhältnisse zwischen ärztlichem und nichtärztlichem Personal einerseits und Krankenhausträgern sowie ärztlichen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern im niedergelassenen Bereich andererseits immer wichtiger wird. Neu aufgenommen wurde die Kommentierung von Vorschriften des Betäubungsmittelgesetzes und der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung. Durch wirtschaftlich erzwungene Fusionen und immer härter werdenden Wettbewerb verändern sich die Kostenträger- und Leistungserbringerstrukturen laufend. Insolvenzen sind die Folge. Mündige Patientinnen und Patienten regeln ihre Belange vorausschauend. Sie verfassen Patientenverfügungen.
Das zivilprozessuale Verfahrensrecht spielt gerade im Medizinrecht eine besondere Rolle. Die ausführlichen Kommentierungen dieser Rechtsmaterie sind für Anwender unverzichtbar.
Im Medizinrecht sind besonders viele Vorschriften miteinander verbunden und deshalb zu beachten. Alle diese Vorschriften sind in dem neuen Fachanwaltskommentar enthalten. Damit hat der Anwender alles, was er in der täglichen Praxis benötigt, in einem Band zusammen.

Ein hochkarätiges Autorenteam aus Anwaltschaft, Lehre und Rechtsprechung gewährleistet eine besonders fachgerechte und gründliche Kommentierung. Im Vordergrund stehen die genaue Auswertung der Rechtsprechung und eine meinungsbildende Darstellung. Damit erhält der Leser mehr Argumentationsmöglichkeiten für seinen Fall. 

Folgende Bereiche sind kommentiert:
- Apothekenrecht
- Arbeitsrecht
- Arzneimittelrecht
- Arzthaftung
- Berufsrecht
- Betäubungsmittelrecht
- EmbryonenschutzG
- Gebührenrecht
- Gendiagnostikgesetz
- Gesellschaftsrecht
- Heilmittelwerberecht
- Insolvenzordnung
- Krankenhausfinanzierungsrecht
- Krankenhausplanungsrecht
- Medizinprodukterecht
- PatientenverfügungsG
- Pflegeversicherungsrecht
- Prozessrecht
- Sozialrecht
- Strafrecht
- Transfusionsrecht
- Transplantationsrecht
- Wettbewerbsrecht


Herausgeberin:
Dr. Dorothea Prütting ist Ministerialdirektorin im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Um die unterschiedlichen Bereiche auf höchstem Niveau zu kommentieren, besteht das Autorenteam aus anerkannten, auf den jeweiligen Bereich spezialisierte, Fachleuten:

Dr. Frank Becker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Münster;
Dr. Jessica Beyer, Bundesärztekammer, Berlin;
Walter Böttiger, Richter am Sozialgericht, Stuttgart;
Dr. Enno Burk;
Dr. Thomas Clemens, Richter am Bundessozialgericht, Kassel;
Gerhard Dalichau, Vizepräsident des Hessischen Landessozialgerichts a.D., Darmstadt;
Dr. Christian Deckenbrock, Universität zu Köln;
Prof. Dr. Gunnar Duttge, Universität Göttingen;
Dr. Rainer Edelhäuser, Zentralstelle Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und
Medizinprodukten, Bonn;
Dr. Klaus Engelmann, Richter am Bundessozialgericht a.D., Kassel;
Dr. Andreas Engels, Universität zu Köln;
Silke Ganschow, Rechtsanwältin, Essen
Frank Hanneken, Zahnärztekammer Nordrhein, Düsseldorf;
Prof. Dr. Martin Henssler, Universität zu Köln;
Dr. Rainer Hess, Vors. Gemeinsamer Bundesausschuss, Siegburg;
Prof. Dr. Wolfram Höfling, Universität zu Köln;
Prof. Dr.Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident Bundesärztekammer, Berlin;
Dr. Marlis Hübner, Bundesärztekammer, Berlin;
Lothar Jaeger, Vorsitzender Richter am OLG a.D., Köln;
Prof. Dr. Christian Katzenmeier, Universität zu Köln;
Dr. Regine Kiesecker, Bezirksärztekammer, Reutlingen;
Dr. Matthias Kilian, Universität zu Köln;
Prof. Dr. Dr. Alex Lechleuthner, FH Köln;
Birgit Lotz, Rechtsanwältin, Esse,
Dr. Stefan Mager, Rechtsanwalt, Essen;
Prof. Dr. Elmar Mand, Universität Marburg;
Dr. Kirsten Plaßmann, Rechtsanwältin, Stuttgart;
Dr. Dorothea Prütting, Landesministerium Düsseldorf;
Prof. Dr. Hanns Prütting, Universität zu Köln;
Prof. Dr. Michael Quaas, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Stuttgart;
Prof. Dr. Martin Rehborn, Rechtsanwalt, Dortmund;
Prof. Dr. Hermann Reichold, Universität Tübingen;
Dr. Thomas Rompf, Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundesärztekammer, Berlin;
Dr. Thomas Roth, Rechtsanwalt, Bonn;
Annabel Seebohm, Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundesärztekammer, Berlin;
Dr. Ulrich Stockter, Berlin;
Dr. Frank Stollmann, Landesministerium Düsseldorf;
Gerrit Tigges, Rechtsanwalt, Düsseldorf;
Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Köln;
Marc Waschkewitz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Georg-August-Universität Göttingen;
Prof. Dr. Ulrich Wenner, Richter am Bundessozialgericht, Kassel

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444

Kostenfreier Versand

Online bestellte Bücher, sowie alle Online-Bestellungen von über 20.- EUR (außer Aboprodukte) liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, gewöhnlich innerhalb von zwei Werktagen.

Lieferung auf Rechnung

Die Zahlung kann per Kreditkarte, per giropay, per Bankeinzug oder auf Rechnung durchgeführt werden.

Ausführliche Infos

Sie erhalten umfangreiche aktuelle Informationen rund um das gewünschte Produkt, verfügbare Leseproben, Rezensionen, sowie Hinweise auf verwandte Produkte zu Ihrem Interessensgebiet.

Wolters Kluwer Akademie