home home home
Michael Heghmanns

Verteidigung in Strafvollstreckung und Strafvollzug


AnwaltStart
2. Auflage 2012
126 Seite(n), kartoniert

lieferbar

EUR 35,00


Bücher Carl Heymanns Verlag

ISBN 978-3-452-27703-9



Im Verlauf der Vollstreckung von Freiheits- und Geldstrafen sowie Maßregeln erleidet der Mandant oft massive Eingriffe in seine Lebensgestaltung, insbesondere, wenn es dabei zum Vollzug freiheitsentziehender Sanktionen kommt. Umso notwendiger ist, dass der Rechtsanwalt die normativen Grenzen des staatlichen Handelns in Strafvollstreckung und -vollzug kennt und dieses Wissen im Interesse des Mandanten nutzbar zu machen versteht.

Dieses Buch vermittelt Referendaren und Rechtsanwälten das notwendige Grundlagenwissen und die Systematik der vielgestaltigen Rechtsschutzmöglichkeiten im Bereich der anwaltlichen Tätigkeit, die sich an die Beendigung des strafprozessualen Erkenntnisverfahrens durch rechtskräftige Verurteilung des Mandanten anschließt. Aufgezeigt werden darüber hinaus Möglichkeiten, Mandant und Behörden alternative, dem Mandanten adäquatere Formen der Vollstreckung (z.B. »Therapie statt Strafe«) vorzuschlagen und auf die Schaffung von deren Voraussetzungen hinzuwirken.

Der Autor:
Dr. Michael Heghmanns ist Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Münster.

Über die Buchreihe ANWALTSTART:
Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch und vor allem für den Berufseinstieg als Anwalt. Ob Zivilrecht, Strafrecht oder Verwaltungsrecht – Jahr für Jahr starten tausende Anwälte neu ins Berufsleben. Ihr Berufsstart beginnt mit typischen Anfängerschwierigkeiten. Mit Fehlerquellen, die Zeit, Nerven und meist viel Geld kosten. Mit Hindernissen, die sich mit den Büchern aus der Reihe »ANWALTSTART« unter der Herausgeberschaft von Professor Dr. Dr. Thomas Vormbaum, Institut für juristische Weiterbildung, FernUni Hagen, endlich überwinden lassen.

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444
Folgende Empfehlungen könnten Sie interessieren:

Bücher, 1. Auflage 2012, 120 Seite(n), kartoniert

Litigation-PR

Bücher, 1. Auflage 2011, 190 Seite(n), kartoniert

Revision im Strafverfahren

Bücher, 2. Auflage 2012, 104 Seite(n), kartoniert

Verteidigung in Kapitalstrafsachen