home home home
Hansjörg Berrisch / Thomas Richel / Volker Wagner

Prozessmanagement Arzthaftung


1. Auflage 2012
ca. 500 Seite(n), gebunden

erscheint voraussichtlich im unbestimmt

ca. EUR 84,00


Bücher Luchterhand

ISBN 978-3-472-08026-8



Das Arzthaftungsrecht lebt von der Vielzahl der zugrunde liegenden Fallkonstellationen. Die relevanten Fragestellungen ergeben sich immer wieder angesichts der medizinischen Besonderheiten.

Im Arzthaftungsrecht geht es regelmäßig um Fragestellungen, die den Gerichten, den Parteien und den Prozessbevollmächtigten gleichermaßen schwer zugänglich sind. Den medizinischen Sachverständigengutachten kommt daher eine streitentscheidende Bedeutung zu. Die Rechtsprechung des BGH stellt erhebliche Anforderungen an die Exkulpation der in Anspruch genommenen Ärzte und Krankenhäuser.

Das Werk ist streng praktisch orientiert und enthält Strategien, die die Durchdringung des Sachverhalts durch beide Tatsacheninstanzen gewährleisten und das Verfahren revisionssicher ausgestalten. Dabei werden tatsächlich entschiedene Fälle zugrunde gelegt.

Die Sachverhalte, die materiellen und prozessualen Probleme sowie die prozesstatktische Vorgehensweise werden ineinander verwoben. Begriffserklärungen, Vorgaben der höchstrichterlichen Rechtsprechung werden praxisorientiert und als Formulierungs- und Prozesshilfen für im Arzthaftungsprozess tätige Rechtsanwälte eingebunden.

Autoren:
Hansjörg Berrisch, Thomas Richel, Volker Wagner sind auf das Arzthaftungsrecht spezialisierte Rechtsanwälte

Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444
Folgende Empfehlungen könnten Sie interessieren:

Bücher, 3. Auflage 2012, 2112 Seite(n), gebunden

Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht