home home home
Claudia Schwarz / Sabine Kruspig

Computerimplementierte Erfindungen - Patentschutz von Software?


1. Auflage 2011
542 Seite(n), kartoniert

lieferbar

EUR 98,00


Bücher Carl Heymanns Verlag

ISBN 978-3-452-27572-1



Wie schütze ich Software durch Patente?

Der Praxisleitfaden gibt Antworten auf Fragen zu Erfindungen, die auf Software basieren und praktische Tipps rund um das Thema computerimplementierte Erfindungen anhand der aktuellen Rechtsprechung. Die Autorinnen zeigen Fallstricke auf, die es bei der Formulierung von Patentanmeldungen gibt und arbeiten die Unterschiede zu anderen Gebieten der Technik heraus.

Für Verfahren vor dem DPMA, dem EPA, dem BPatG oder den Verletzungsgerichten liefert das Handbuch Argumentationshilfen für Ihre Schriftsätze. Der Informatiker erfährt, welche Bereiche der Informatik von der Rechtsprechung abgedeckt sind. Das Spannungsfeld „Urheberrechtsschutz – Patentschutz" wird ebenso behandelt wie auch Strategien aufgezeigt, die im Vorfeld bei (Nach-)Anmeldungen im Ausland, z. B. in USA, Japan oder China beachtet werden müssen.

Das Werk richtet sich an Mitarbeiter in Patentabteilungen in der Industrie, an Patentanwälte, sowie an Erfinder, mittelständische Betriebe und an Verbände und Gremien.

Aus den Besprechungen:
Alles in allem leistet das Werk das, was es sich vorgenommen hat, nämlich in der Art eines technischen Kommentars für computerimplementierte Erfindungen praktische Hilfe für die aktuelle Arbeit und strukturierte Informationen zur aktuellen Rechtslage in Deutschland und Europa anzubieten.“
Dr. Stefan V. Steinbrener, Bardehle Pagenberg, München, in: Mitteilungen 06/12

„Den Anspruch, eine praktische Hilfe für die aktuelle Arbeit zu sein als auch als strukturiertes Nachschlagewerk schnell den Zugang zu Informationen zur aktuellen Rechtslage in Europa und Deutschland zu eröffnen, erfüllt dieses Buch voll und ganz. Sowohl für den Praktiker als auch für den wissenschaftlich Interessierten wird es eine wertvolle Hilfe bei der Aufarbeitung des nicht einfachen Themas der Patentierung von Software sein.“
Prof. Dr. Klaus-Jürgen Melullis, Vors. Richter am BGH a.D., Karlsruhe, in: GRUR 06/12

Die Autorinnen sind ausgewiesene Spezialistinnen:
Dr. Claudia Schwarz ist als Informatikerin und Patentanwältin seit vielen Jahren mit der Bearbeitung von Software-Patenten und diesbezüglichen Rechtsstreitigkeiten betraut, Sabine Kruspig ist im EPA eine Direktorin im Bereich Computer mit langjähriger Erfahrung als Patentprüferin in den Kerngebieten der Computertechnik.


Dieses Produkt weiterempfehlen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Fragen?

Beratung gewünscht?

Kostenlose Bestellhotline:
Tel.: 0800-888 5 444

Kostenfreier Versand

Online bestellte Bücher, sowie alle Online-Bestellungen von über 20.- EUR (außer Aboprodukte) liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, gewöhnlich innerhalb von zwei Werktagen.

Lieferung auf Rechnung

Die Zahlung kann per Kreditkarte, per giropay, per Bankeinzug oder auf Rechnung durchgeführt werden.

Ausführliche Infos

Sie erhalten umfangreiche aktuelle Informationen rund um das gewünschte Produkt, verfügbare Leseproben, Rezensionen, sowie Hinweise auf verwandte Produkte zu Ihrem Interessensgebiet.

Wolters Kluwer Akademie